Ehrliche und authentische Informationen rund ums Daytrading

Webinare & Seminare

Gehen wir davon aus, dass sich jeder einen Online-Broker gesucht hat, der seine Trader mit interessanten Webinaren weiterbildet. Ich selbst habe bereits an dutzenden Live-Webinaren teilgenommen und weitere dutzende Replays von Webinaren angeschaut.

Davon betrachte ich die von den Brokern angebotenen und einem ihrer Certified Financial Technicians durchgeführten Webinare zum Thema CFD-Handel, Daytrading, Chartanalyse oder Risiko- und Money-Management als eine Art Pflichtübung zwecks Aufbau eines Basiswissens. Wirklich interessant sind die Webinare mit einem Profitrader als Referenten wie z.B. den Markttechniker Jochen Schmidt, den Scalper Heiko Behrendt, den Newstrader Giovanni Cicivelli oder den Futures Tradern Birger Schäfermeier und René Wolfram.

Solltest du zu einem bestimmten Thema kein passendes Webinar finden, gebe mal auf YouTube entsprechende Stichwörter in das Suchfeld ein. Dort wirst du bestimmt fündig. Siehe die folgenden Beispiele.

YouTube Beispiel 1:   Daytrading
YouTube Beispiel 2:   CFD Trading
YouTube Beispiel 3:   Futures Trading

Möchtest du noch tiefer in die Materie eindringen, dann solltest du ein Trading-Seminar besuchen. Hier jedoch ein seriöses Seminar mit einem kompetenten Referenten zu finden, ist gar nicht so einfach. Doch schaue dir einmal die Webseite Traderhotel Franziskushöhe an, der Treffpunkt für Trader und Börsendienstleister aus ganz Deutschland. Diverse Kooperationspartner veranstalten hier Trader Seminare, Trader Kurse, Trader Workshops und Coachings für Anfänger und Fortgeschrittene. Von erfahrenen Tradern erlernst du hier das Trading bzw. dein Trading zu optimieren, kannst dich mit anderen Tradern austauschen, gemeinsam das erlernte Tradingwissen besprechen und eigene Denk- und Handelsansätze diskutieren.

Oder wie wäre es gleich mit einem einwöchigen Seminar beim Meister der Markttechnik Michael Voigt, entweder in Längenfeld (Österreich) oder Heringsdorf (Usedom). Mit Hotelkosten, An- und Abreise kommt man da locker auf 5000 Euro, was für den ein oder anderen aber vielleicht eine gute Investition in die Zukunft ist. Aktuelle Termine findest du auf der Webseite Der Händler.

Weiterlesen unter Wie wird man Daytrader.